Coaching Blog

Belastungsmodell Running Athlete Lübeck

 

Bereich   Anpassung und Ziel
     
Zone 1   Regeneration und Kompensation
REKOM  
   

 

- aktive Erholung und Vorbereitung auf Wettkämpfe

- Adaptation nach intensiven Belastungen

Zone 2   Steigerung der aeroben Ausdauer
AEROBE AUSDAUER  
   

 

- Energiegewinnung überwiegend aus freien Fettsäuren

- bessere ATP Produktion durch Steigerung der Mitochondrien

Zone 3   Steigerung der anaeroben Schwelle
TEMPOTRAINING  
   

 

- Energiegewinnung überwiegend aus Kohelnhydratstoffwechsel

- Erhöhung des Schlagvolumens und der Kapillarisierung

Zone 4   Steigerung der VO2max
AEROBE KAPAZITÄT  
   

 

- maximale Sauerstoffaufnahme und Nutzung bei Grenzbelastungen

Zunahme der glykolytischen Enzyme (PFK und PDH)

Zone 5   Steigerung der maximalen Laktatbildungsrate
ANAEROBE KAPAZITÄT  
   

 

- Steigerung des aneroben Energiestoffwechsels

- Laktatmobilisationsfähigkeit aus Kohlenhydraten

Zone 6   Steigerung der Laktattoleranz
ANAEROBES TRAINING  
   

 

- anaerob / laktazider Energiestoffwechsel

- Rekrutierung der FT Faser in das Vortriebsprogramm

Zone 7   Steigerung der nervalen Muskelkoordination
ZNS Training  

 Vergrößerung der ATP / CP Speicher

 Training des anaerob / alktaziden Energiestoffwechsels

        Energiebereitstellung            
                     
Substrat   Unsetzung     Verfügbarkeit     Geschwindigkeit der ATP    
          (maximale Einsatzdauer)     Bildungsrate    
                     
ATP,KP   Anaerob-alaktazid     Sehr beschränkt (6-8 Sekunden)     Sehr schnell (3-6)    
                     
                     
Glykogen   Anaerob-laktazid     Beschränkt (40-90 Sekunden)     Schnell (1,5-3)    
                     
                     
Glykogen   Aerob     Beschränkt (60-90 Minuten)     Langsam (0,75)    
(Muskulatur)                    
                     
Glykogen         Beschränkt (60-90 Minuten)     Träge (0,5)    
(Leber)                    
                     
                     
Fette   Aerob     Nahezu unbeschränkt (>20.000Std.)     Träge (0,2-0,4)    
                     

Energiebereitstellung