News & Veröffentlichungen

Hier siehst Du alle aktuellen Veröffentlichungen, interessante Artikel aus der Sportszene und vieles mehr:

AB SOFORT: ONLINE TRAININGSPLÄNE FÜR LÄUFER , ab sofort auf meiner neuen Homepage

www.lauftrainingsplaene.de

Tilo glänzt in der Halle

Lübeck, den 10.02.2024 (Bericht aus HL-Sports)

Tilo ist mitten in der Vorbereitungsphase auf die anstehende Beachsaison. Alle Athletikeinheiten sind eher Umfangorientiert, da die Beachsaison lang und intensiv wird und wir den Körper auf Stress vorbereiten. Trotz alledem liefert Tilo Woche für Woche Top Leistung in der Halle ab.

Vergangenes Wochenende gab es für die 1. Herren der VSG Lübeck allen Grund zu feiern. Die Hanseaten siegten in ihrem vorletzten Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des Kieler TV.

Rietschel überragt


Vor tollem Publikum boten sich beide Teams eine regelrechte Volleyball-Show, die an Spannung kaum zu überbieten war. Nach einem 0:1 Rückstand kämpften sich die Lübecker zu einem 2:1 zurück, wonach sie jedoch Satz Nummer vier wieder an die Kieler abgaben und es beim Stand von 2:2 zum Entscheidungssatz kam. Allen voran machte Tilo Rietschel dem Kieler TV die meisten Probleme, der verdient zum sechsten Mal in dieser Saison den MVP zugeschrieben bekam. In Kombination mit Zuspieler und Kapitän Christoph Menge, der am Samstag von einer kleinen Verletzungspause zurückgekehrte, ließ Rietschel die sonst felsenfeste Abwehr der Kieler Angriff um Angriff verzweifeln.

Coach ist von beiden Teams begeistert

„Ein unglaublich spannendes Spiel, Wahnsinn was beide Teams da aufs Parkett gezaubert haben“ , findet auch Trainer Marco Schlicht. „Besonders toll waren die langen Ballwechsel, weil keiner den Fehler gemacht hat. Dann das Ganze bei der Kulisse, was soll ich sagen? Aber da wird auch mal verrückt als Trainer, wenn der Ball partout nicht den Boden berühren will.“

Nach dem Derby ist vor dem Verfolgerduell
Beide Teams haben das gesamte Spiel über zwar einige Fehler, aber dafür unglaublich viel Druck über den Aufschlag gemacht, was am Ende der entscheidende Faktor gewesen sein könnte. 15:13 dann der Endstand im fünften Satz.
Die VSG Lübeck bleibt damit weiter auf Platz 2 der 3. Liga Nord und trifft nach einem spielfreien Wochenende dann nächste Woche auswärts auf den direkten Verfolger, den Drittplatzierten Schweriner SC.

 e

Levke wird Landesmeisterin

02.02-03.02.2024 Kaltenkirchen

Levke wurde in der KA 40 Landesmeisterin in der Halle. Viel Einzeitraining mit ihrem Mann und Zeit im Kraftraum führten zum Titel. Levke lebt von ihrer Power und will dem Gegner mit ihrem Spiel dominieren. Herzlichen Glückwunsch und weiter die Medizinbälle gegen die Wand werfen!!

Johann in Top Form

27.01.2024 MTV - THW Kiel 23:34

Im Spitzenspiel der Meisterrunde der Oberliga Schleswig-Holstein / Hamburg trat der THW in Bestbesetzung an und gewann am Ende deutlich mit 11 Toren. Johann warf in diesem Spiel 11 Tore, entweder 1:1 oder aus der Distanz. Neben seinen Abwehrfähigkeiten hat er sich bei seinem Trainer Mirko auch zum Shooter entwickelt. Mittlerweile fester Bestandteil der Landesauswahl, wird es mit Sicherheit noch weitere Entwicklungschritte geben. Wow, Big Man!!

 

Christine und Julius im Einsatz

Hamburg, 21.01 + 28.01.2024

Süderelbe Cross (mit Bericht von Christine)

"Da es im letzten Jahr so schön war, war früh klar, dass ich auch dieses Jahr wieder beim Süderelbe-Cross auf der 5,3 km Distanz starten wollte. Das Teilnehmerfeld war aufgrund der integrierten Hamburger Crossmeisterschaften diesmal etwas größer.
Nach dem Start ging es zunächst noch harmlos flach geradeaus, aber das änderte sich schnell. Nach 1,7 km passierten wir erneut die Startlinie und die längere der beiden Runden begann. Der 3. Kilometer hatte es ganz besonders in sich, gefühlt liefen wir nur bergauf. Wann wird es nur leichter?
Dann kam endlich mein Lieblingsabschnitt, ein ganzes Stück bergab, einfach nur laufen, fast von alleine. Ich lief die meiste Zeit des Rennens in Reichweite zu zwei weiteren Läuferinnen, zweimal (ich bin nicht ganz sicher, wie oft es wirklich war), gelang es mir, die beiden zu überholen, allerdings zogen sie dann wieder vorbei. Die Zielgerade erreichte ich zusammen mit einer der beiden, gab nochmal alles, was noch übrig war und landete mit einer Sekunde Rückstand in 24:44 auf dem 8. Platz. Erschöpft und sehr glücklich konnte ich noch Anne auf den letzten Metern zu ihrem AK-Sieg anfeuern. Hat wieder richtig Spaß gemacht!
 
LM U20 1.500m Halle
 
Julius kam aus einer Periode mit leichten Muskelproblemen, so dass er viel semispezifisches Training absoviert hatte und wenig wettkampfspezifische Läufe. Schnell lichteten sich die Fronten an der Spitze und 3 Läufer konnten sich absetzen. Julius und Philip machten sich abwechselnd um das Tempo bemüht. Ca. nach 1200m zog Philip seinen Endspurt an und Julius lies abreissen. Am Ende landete er als 3. auf dem Treppchen. Nun stehen am WE die Norddeutschen an. WIr dürfen gespannt sein, wie sich Julius mit deutlich stärkerer Konkurrenz schlägt.

Mathis läuft Bestzeit in Valencia

Mathis lief aus der Grundlagenphase seinen ersten richtigen Formtest für die neue Saison. Ziel war seine Bestzeit zu verbessern und Wettkampfkilometer zu machen. Mathis startete sehr flott mit einer Pace auf 35:30, bei Gegenwind und einer Steigung, musste er Tempo rausnehmen. Am Ende belohnte er sich mit einer neuen Bestzeit von 36:23. Mit voller Motivation startet er jetzt in die Halbmarathonvorbereitung 07.04.2024 in Berlin. Ziel Sup 1:20!

Weiter so, Mathis!

Christine feiert Comeback

Oeversee Sylvesterlauf,

 eine Bericht von Christine:

Den Silvesterlauf in Oeversee kannte ich bisher nicht, aber das sollte sich am 31.12.23 ändern. Der Start für die 5,2 km erfolgte bei ca. 6 Grad gemeinsam mit den Läufern der längeren Strecke, so dass es enger war als ich gehofft hatte (knapp 400 Starter). Auf den ersten Metern ging es sogar etwas rau zu und ich musste aufpassen, nicht zu stolpern. Es war mein erster Wettkampf seit Mitte Mai, so dass ich mich erst wieder daran gewöhnen musste. Die Strecke verlief zuerst auf der Straße, ging dann kurz leicht bergab und dann auf einem Radweg entlang der Bundesstraße weiter.  Nach ca. 2,5 km durften die Läufer der kurzen Strecke rechts ins Naturschutzgebiet abbiegen und dann kam der Moment, in dem ich wusste, dass die Entscheidung für die Trailschuhe richtig war. Der Boden war hier weich und an einigen Stellen matschig und crossartig. Ich konnte einen Läufer überholen, wurde dann von einem anderen Läufer überholt,
wusste aber gar nicht, an welcher Position ich lag. Zurück in Oeversee rief mir ein Zuschauer zu, dass ich 3. Frau bin. Das Ziel war schon in Sichtweite und wenig später kam ich nach 21:45 ins Ziel. Es war ein versöhnlicher und spannender Jahresabschluss und eine weitere Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für mich nicht unwahrscheinlich. Schön war es!

 

Julius läuft 3.000m in Dortmund

Dortmund 16.12.2023 - 3000m

Mitten in der Grundlagenphase lief Julius sein erstes Bahnrennen der neuen Saison. EIngeteilt den B-Lauf über 9:00 min, wurde es leider zu einem Bummelrennen, so dass Julius auf Platz lief.

Am Ende wurden es gute 9:24. Ein guter Start in die Hallensaison.

Trainerkongress "Über den Tellerrand schauen 2.0"

Bad Segeberg, 18.11.2023

Am Samstag fand der jährliche Trainerkongress vom Kreissportverband Segeberg statt.

https://www.shlv.de/Archive/16833

Teilnehmerstimmen:

- Klasse Vortrag, hat mir super gefallen. Sinikka B

- Man merkt wie du für das Thema brennst. Du machst uns alle besser. Ich freue mich schon auf weitere Vorträge von dir. DANKE. Jens. K.

-

Claudius Michalak
Servus Dirk, ich danke Dir, es war mega aufschlussreich und tiefgründig, hat mir gut gefallen und war sehr hilfreich auch zur Selbstreflexion.
Dir nochmal vielen Dank, man merkt wirklich tief du in der Materie bist und wie professionell du agierst, hat mir echt total gut gefallen. Claudius M.

Trainerfortbildung Akademie des Sports in Hannover

03.11.2023, Hannover Triathlonverband Niedersachsen

Hier ein umfangreicher Bericht von Werner Schwarz (Bereich Trainerfortbildung)

https://www.triathlon-niedersachsen.de/de/verband/tvn-aktuelles/item/mentales-training-und-verletzungsprophylaxe.html

Fazit, es hat richtig Spaß gemacht, mit motivierten Trainern zu arbeiten. DANKE!

Erfolgreiches Tennisturnier

Neumünster, den 8.10.2023

Levke und Anke spielten am Wochenende beim Norddeutschen Ranglistenturnier in Neumünster. Anke kam am Ende ins Halbfinale und konnte insbesondere von ihrem starken Aufschlag profitieren.

Levke absolviert seit einigen Wochen wieder Athletiktraining bei mir und beim Turnier konnte sie ihr neues Fitnesslevel erfolgreich umsetzen. Gegen deutlich höher platzierte Damen U40 gewann sie souverän. Erst im Finale war für Levke Schluß. Sie kommt ihrem Ziel Top 25 in Deutschland dadurch immer näher. Herzlichen Glückwunsch!

Julius schnuppert WM Luft in Riga

01.10.2023 Riga Straßenlauf WM RIga / Lettland

Julius startete am Sonntag über die Straßenmeile. Im Programm mit den schnellsten Meilenläufern der Welt, durfte er in der Fastlane starten. Ein Viereck galt es zu laufen, teilweise mit starkem Wind von der Ostsee. Am Ende wurde er 15. in tollen 4:42 über die 1609 m. Ein gelungener Abschluß der Saison und eine Extraportion Motivation für die neue Saison.

LAVINIA RENNT 2:51:42 in Berln!

Berlin, 24.09.2023

Lavinia läuft eine neue, super Bestzeit in 2:51:42 und verbessert ihre PB um über 6 Minuten. Ausserdem pulverisiert sie den Lübecker Rekord um über 5 Minuten. Herzlichen Glückwunsch!

Hier ein Bereicht von Lavinia:

"Was ein Tag, was ein Rennen. Nach langer Vorbereitung stand endlich mein Hauptwettkampf
Des Jahres an - Berlin Marathon, Heimspiel, Versuch einer neuen PB. Und das ist mehr als gelungen
 Trotz nicht perfekten Trainings, anstrengenden OP-Tagen und eines kleines Infekts, lief der Sonntag einfach nur perfekt. Mit idealen Laufbedingungen, vielen Freunden und Familie am Streckenrand und vor allem geplante 1a Versorgung und Unterstützung von Dirk und Inga konnte ich mit einem guten Gefühl ins Rennen starten. Ich wusste es werden sehr viele Läufer starten, aber dass ich mit solch einer Menschenmasse starte und im Pulk noch viele Kilometer weiterlaufe, hätte ich nicht gedacht. Trotzdem – bis Kilometer 12 fühlte ich ein Läufer high wie lange nicht mehr, versuchte aber in meinem geplanten Tempo (4:10-4:15) zu bleiben, mit der Hoffnung die zweite Hälfte nochmal gas zu geben. Nach einem Drittel kam dann leider das erste Tief,  aber mit Dirk und Ingas Lautstärke und  Wasserversorgung war dies auch schnell besiegt.  Die weiteren Tiefs nach der Hm Distanz und vor allem ab den 30er, wo es auch diesmal wehgetan hat und eine reine Kopfarbeit war, konnte ich mit den Riesen support meiner Familie und Freunde am Streckenrand nicht nur besiegen sondern auch den Kampf ansagen und alles aus mich rausholen. Mit einem negativen Split und einer Verbesserung meiner Bestzeit von fast 7 Minuten spürte ich nichts mehr als Freunde, Zufriedenheit und stolz im Ziel. Es war das perfekte Ende einer hammergeilen Saison, die ich mit Sicherheit nur dank Dirk und Inga so erfolgreich bestreiten konnte. Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Saison und bin gespannt was die beiden noch aus mir rausholen

MTV siegt souverän gegen den HSV

Hamburg, den 16.09.2023

Die männliche B-Jugend vom MTV besiegte im Spitzenspiel den HSV Hanburg deutlich mit 30:24. BRAVO!

Johann entwickelt sich neben seiner Stärke als Abwehrspezialist auch immer mehr als Shooter. Gegen den HSV war er der erfolgreichste Werfer mit insgesamt 9 Toren. Weiter so!

JFV B-Jugend gewinnt Lokalderby

Lübeck, den 16.09.2023

Schon am 3 Spieltag stand das Lübecker Lokalderby JFV - VFB auf dem Terminplan. Und der Underdog gewann am Ende durch ein Tor von Lennard mit 1:0. Die JFV ist sehr gut in die Oberliga Schleswig-Holstein gestartet.

Dazu ein ausführlicher Bericht in HL-Sports

 

https://www.hlsports.de/fussball/jfv-luebeck-feiert-mit-krause-team-tollen-erfolg-blick-geht-schon-wieder-nach-vorne-312450

Lavinia wird 3. bei der Generalprobe

Berlin, 27.08.2023

Lavinia bestritt aus dem vollen Training heraus, die Berliner Generalprobe über 21,1 km. Gleichmäßig Kilometer für Kilometer und am Ende im Endspurt noch Rang 3 gesichert. BRAVO! 1:22:40 bedeuten eine klare Verbesserung zum letzten Jahr. Jetzt heißt es noch 4 Wochen fokussiert zu trainieren und dann kommt das große Highlight BERLINER MARATHON!

 

!

Trainertag beim Barmstedter MTV

26.08.2023 Barmstedt

Hervorragend organisiert von Kai Kleingünther und seinem Team, fand am Samstag ein BMTV Trainertag statt. Ziel war es, die Trainer miteinander zu vernetzen und weiterzubilden. Ca. 70 Coaches nahmen an dem Fortbildungstag teil. Insgesamt 20 Workshops, mit 4 Referenten über den Tag verteilt.

Eine super motivierte Trainerschar aus dem BMTV, man konnte jederzeit die Lust am gemeinsamen Anpacken spüren. Ich referierte zu den Themen rund um Coach the Coach (Werte, Ziele, Führungsstruktur, Teamführung etc.) Der Tag hat super viel Spaß gemacht- DANKE!

 

MTV Lübeck Handball B1 Oberliga im Coaching

25.08.2023 Lübeck,

Im 2 stündigen Impulsvortrag " Top Performance am Tag X" ging es für die Truppe von Mirko Spiekermann, um viel Reflektion zu den Themen Leistungsparameter, Profile erstelllen, Monitoring und Regeneration. Win weiterer Baustein zu einer erfolgreichen Saison.

Viel Erfolg, Jungs!

Erfolgreiche Mopostaffel

22.08.2023 Hamburg

Teamchef Martin brachte insgesamt 6 Teams der Firma Coherent an den Start. Alle Leistungsniveaus waren vertreten, vom Anfänger bis zum Wettkampfläufer. Ein echtes Teamevent. Wir hatten uns jetzt 6 Wochen erfolgreich auf diese Event vorbereitet. Neben Techniktraining, standen auch Tempoläufe im Stadtpark auf dem Programm. Und dann die Belohnung, gemeinsam laufen und gemeinsam feiern!! Fortsetzung folgt, am 15.10.23 folgt die Lübecker Marathonstaffel.

 

City Night in Berlin

Berlin, den 20.07.2023

Bei schwül-warmen Bedingungen ging es für Julius, Leif und Lavinia auf dem Kudamm zur Sache. Julius ging mutig mit der Spitze mit und musste nachher etwas Tribut zollen und finishte in 17:42. Leif lief in 20:20 nahe an seine Traumzeit Sub 20. Nächster Versuch Mopostaffel in Hamburg.

Lavinia lief die 10 k aus dem vollen Marathontraining. Mit 6000 Teilnehmern war das Ziel gleichmäßig zu laufen. Insgesamt waren vier 180 Grad Kurven umzusetzen. Lavinia konnte ihr hohes Tempo gut halten und überholte die letzten KM sogar noch 3 Frauen und überquerte die Ziellinie mit neuer Bestzeit in 37:43! Herzlichen Glückwunsch, die Extramotivation im Training dranzubleiben!

Lavinia läuft neue Bestzeit über 10k

Bamberg, 24.06.2023

Zweiter Versuch auf einer 10km Strecke. Diesmal in Bamberg. Alles fing ganz gut an. Wir waren zwar sehr schnell unterwegs aber meine Beine haben sich, dank diesmal guten warm up, noch ganz gut angefühlt und ich dachte ich könnte das schnelle Tempo halten. Leider musste ich mir dann ab ca. Km 4 eingestehen, dass ich die Pace nicht halten kann und ordentlich kämpfen muss. In der zweiten Hälfte kamen leider noch ordentlich Kurven und eine Treppe in den Weg, so dass ich deutlich mein Rhythmus verloren habe. Vielleicht nicht die idealste Strecke  für den Versuch einer neuen PB aber trotzdem wieder eine coole und wertvolle Erfahrung! Letztendlich denke ich es wäre mehr drin gewesen, bin aber ich trotzdem mit meiner 37:59 ganz zufrieden und bin gespannt auf den nächsten 10000er!

Julius im Doppelpack zu den Norddeutschen Meisterschaften

Hamburg und Lübeck

18 /24.06.2023 NDM U20 Hamburg / NDM Männer Lübeck
Die DM Quali über 1500m sollte her. Es fehlten nur 1,5 Sekunden. Und Meisterschafen haben ihre eigenen Gesetze. Die Favoriten Glenn und Floyd wollten Kräfte schonen und so liefen sie nach 800m in 2:21 durch, am Ende wurde es noch sehr schnell. Julius finishte als Gesamtvierter der NDM in 4:11.
Eine Woche später sollte nun die Quali fallen....und bei Hitze wollte keiner Tempo laufen und Julius ging mutig nach vorne, am Ende liefen mehrere Läufer vorbei, Julius lief eine 4:09 und wurde am 11. in der Gesamtwertung.
Quintessenz der Meisterschaften: Meisterschaften geht es um Platzierung und Meetings um Zeiten!! Jetzt folgt eine weitere Trainingsphase, um den August vorzubereiten.

Ist möglicherweise ein Bild von 3 Personen und Text

JFV B-Jugend wird Meister und Aufsteiger in die Oberliga Schleswig Holstein!

Juni 2023 Landesliga Schleswig Holstein

Die von Leif trainierte B-Jugend Mannschaft wurde nach einer langen Saison großartiger Landesligameister. Insgesamt wurden 20 von 24 Spielen gewonnen.

Bosse, Aaron, Jannes und Luke, die von mir im Individualtraining betreut werden, haben einen großen Anteil an dem super Erfolg.

https://www.fussball.de/spieltag/landesliga-holstein-b-junioren-schleswig-holstein-b-junioren-landesliga-b-junioren-saison2223-schleswig-holstein/-/staffel/02IO833KM8000007VS5489B3VVETK79U-G#!/section/matches

Aktuell haben wir jetzt mit der Saisonvorbereitung auf die folgende Oberligasaison begonnen. Neben dem Individualtraining, werde ich Truppe 14 Tage begleiten.

JFV Lübeck e.V.

 

Max hält mit dem SV Eichede die Regionalliga A-Jugend

Regionalliga Nord A-Jugend

Bis zum letzen Tag blieb es spannend. Am Ende hielt die SV Eichede A-Jugend die Klasse. Als junger Jahrgang schaffte Maximilian auf Anhieb einen Stammplatz. Mit viel Fleiß, Fokus und vor allem Dingen die Gier, sich ständig zu entwickeln. Ich betreue Max in dieser Saison, Kommunikation und auch der Willen in Eigenarbeit Defizite zu verbssern, machen unsere Zusammenarbeit fruchtbar. Ich bin gespannt auf seine weitere Entwicklung!

Kein Sieg für die fünf Nachwuchsteams aus der LN-Region

Johann erfolgreich beim EWE Cup

17.06.2023 Fredenbek

Johann spielte beim Sichtungsturnier der B-Jugend für die Landesauswahl von Schleswig-Holstein. In den Turniertagen konnte Johann vor allen DIngen in der Abwehr glänzen. Gegen den "Lieblingsgegner" gelangen Johann stolze 8 Tore und der Prestigesieg!

Insgesamt musste Johann erkennen, dass in der B-Jugend deutlich physischer gespielt wurde. O-Ton Johann, Danke für das viele Schultertraining ,ohne das Training, wäre die Schulter heute rausgeflogen.

Julius wird Vizelandesmeister über 800m

Hamburg, den 04.06.2023

Julius startete am Sonntag bei den Landesmeisterschaften der U 20 in Hamburg. In Vorbereitung auf die Norddeutschen Meisterschaften über 1.500m war der Wettkampf, ein willkommener Schnelligkeitstest. Taktisch sollte Julius bis 600m an Position 2 laufen. Nach einer schnellen 56 er Runde wurde das Tempo etwas verschleppt und Julius war eingekeilt. Eingangs der Zielgeraden lief an der Schulter mit dem späteren Sieger, ein echter Fight bis zur Ziellinie.

Am Ende super neue Bestzeit in 1:58,55 (alte PB 2:02) und der Vize Titel. Nun geht der volle Fokus auf die 1.500m in Hamburg.

MTV B-Jugend Handball schafft Quali für die Oberliga

Die MTV B-Jugend schaffte souverän mit 2 Siegen und 1 Unentschieden die Qualifikation für die Oberliga. Dort warten nächste Saison so tolle Team, wie der HSV, THW Kiel etc. Johann hatte insbesondere in der Abwehr als junger Jahrgang einen großen Anteil am Erfolg.

Herzlichen Glückwunsch!

Jonas gewinnt sein erstes Tennisturnier

Neumünster, den 29.05.2023

Jonas (Phönix Lübeck) gewann sein erstes Tennisturnier und blieb auch in kritischen Situationen ruhig und vertraute auf sein Spiel. Insbesondere sein Aufschlag ist schon sehr professionell. Ausserdem schlug er im Tennispunktspiel gegen Glinde einen mehrfachen Landesmeister glatt in 2 Sätzen. Auch in dem Spiel war er eindeutig fitter als der Gegner.

166B6056-7484-4FC2-8C07-1016047B67BF.jpeg

Felicia erfolgreich beim Sichtungsturnier in Duisburg

Duisburg, Pfingsten 2023

Die SHFV Auswahl der Mädchen, amitierender Norddeutscher Meister, absolvierte in Duisburg das jährliche Sichtungsturnier der Landesverbände. Überaus erfolgreich, am Ende standen 3 Siege und 1 Niederlage. Felicia erzielte dabei im 2 Spiel ein Tor. Wieder eine neue, große Erfahrung für sie.

SP Tore Diff. Pkt.
1 Vereinslogo Bayern U 14 4 9:2 7 12
2 Vereinslogo Baden U 14 4 7:1 6 10
3 Vereinslogo Niederrhein U 14 4 7:3 4 9
4 Vereinslogo Schleswig-Holstein U 14 4 5:2 3 9

Weiter so, lebe deinen Traum!

Lavinia läuft Bestzeit über Umwege

Berlin, den 13.05.2023

Auf ihrer "geliebten" Unterdistanz von 10km, lief Lavinia am Samstagabend beim Berliner Frauenlauf. Ein großes Event in Berlin, leider mit fehlenden Streckenposten. So verlief sich Lavinia an Position 3 liegend und musste wieder umkehren, was eine Menge mentale Energie kostete. UND es wurde wieder Bestzeit in 38:40. Herzlichen Glückwunsch.

 

 

Julius rockt Karlsruhe

Karlsruhe, den 06.05.2023

Julius startete bei seinem ersten national stark besetzten Event. Insgesamt 47 Mittel- und Langstrecken fanden statt. Mit über 300 ausländischen Startern. Im Vorfeld hatten wir die Ziele definiert, eine neue Bestzeit sollte her. Taktisch erstmal die erste Runde sich einsortieren und Rhythmus finden. Über eine 64 / 2:10 / 3:18 wurde es am Ende eine super neue Bestzeit in 4:06,68 (alte PB 4:15!). Nur noch 1,5 Sekunden fehlen zur Qualifikation zu den Deutschen U20 Meisterschaften. Come on, das geht auf jeden Fall!

Ist möglicherweise ein Bild von 6 Personen, Personen, die Fußball spielen, praktiziert Leichtathletik, Personen, die American Football spielen und Text

Henstedt-Ulzburg verliert Spitzenspiel

Hamburg, den 30.04.2023

Im Spitzenspiel der Regionalliga Nord unterlag der 2. Henstedt-Ulzburg am Ende dem Tabellenführer Hamburger SV mit 1:2. Etwa 500 Zuschauer (inklusive Fangesängen) bildeten einen würdigen Rahmen.

Publikum, Fußball, Stadion

Workshop Mentale Wettkampfvorbereitung

Lübeck, den 27.04.2023

Zu einem Kurzworkshop trafen sich der SHLV Mehrkampfkader um Trainer Dirk Schulz sich mit Sportmentaltrainer Dirk Peters. Das Thema mentale Wettkampf-vorbereitung wurde intensiv diskutiert. Regenerationmaßnahmen, wie komme ich in den Flow und wie sieht mein Warm up aus.

Eine sehr reflektierte Gruppe von Athletinnen. Viel ERfolg für die Saison!

Vorschau: Österr. U14-Mehrkampf-Meisterschaften

Lavinia läuft in Boston

Boston, 17.04.2023

Lavinia läuft bei Gegenwind, Regen und auf hügeligem Kurs eine 3:04H im Marathon.

Ein ausführlicher Bericht auf www.lauftrainingsplane.de

 

Tilo wird 5. auf Tahiti

Tilo lebt weiterhin seinen Traum und sammelt erste Weltranglistenpunkten!

Artikel auf HL-Sports: https://www.hlsports.de/volleyball/nordlichter-schmettern-im-sand-von-tahiti-auf-platz-5-rietschel-und-hoeppner-sammeln-erste-weltranglistenpunkte-305856

Jannik spielt Club EM in Amsterdam

Amsterdam, 10.04.2023

Ein neue Erfahrung waren die ersten Clubeuropameisterschaften in Amsterdam.

Johann spielt im Final Four

April 2023,

Johann erreicht mit seiner C-Jugend Mannschaft auch dieses Jahr das Final Four. Die Finalisten qualifizieren sich für die Norddeutsche Meisterschaft.

Ein riesen Glückwunsch an den Meistertrainer Tissy!

https://www.hlsports.de/handball/maennliche-c-jugend-des-mtv-luebeck-fuer-final-four-turnier-qualifiziert-305744

Tilo beacht auf Tahiti

April 2023, Tahiti

Tilo und sein Partner Malte starten erfolgreich beim World Turnier auf Tahiti und ereichen die Hauptrunde.

https://www.hlsports.de/volleyball/super-start-fuer-tilo-rietschel-und-malte-hoeppner-auf-tahiti-quali-sieg-gegen-kanada-305653

Lavinia rockt Berlin

Berlin, 02.04.2023

Lavinia läuft super neue Halbmarathonbestzeit in 1:21:14h!

Bericht unter www.lauftrainingsplaene.de

Christine wird 3 in Bad Oldesloe

02.04.2023 Bad Oldesloe

Bericht auf www.lauftrainingsplaene.de

B-Trainer Fortbildung in Malente

19.03.2023 Malente,

im Rahmen der B-Trainer Fortbildung im Tischtennis fand ein 3 stündiger Workshop zu Themen Wettkampfvorbereitung und Coachingstrategien statt. EIn Kernpunkt war, wie machen wir den Sportler besser und wie können wir die Fortschritte messbar machen. Eine bunte, kommunikative Gruppe. Das hat Spaß gemacht.

 

gemacht.

 

JFV B-Jugend siegt hoch zum Start!

25.02.2023

Die Truppe von Leif Krause siegte zum Auftakt souverän gegen SV Sereetz mit 6:0 und bleibt weiter Spitzenreiter. NUN folgt am Wochenende das Derby gegen den VFB Lübeck. Die Mannschaft ist fit und vor allen Dingen verletzungsfrei! Weiter so!

Regionalliga Damen starten erfolgreich in die Rückserie

25.02.2023 Regionalliga Fußball Damen

SV Henstedt-Ulzburg startete erfolgreich in die Rückserie und gewann das Auswärtsspiel gegen Burg Gretesch mit 1:0. Sara hat sich inzwischen im Aktivenbereich etabliert und spielt im Stamm auf einer zentralen Mittelfeldposition. Im letzten Halbjahr haben wir intensiv an ihrer Beschleunigung und Zweikampfstärke gearbeitet.

Trainingslager B-Jugend TSV Eintracht Groß Grönau

Malente, 19.02.2023

Am Wochenende bereitete sich die B-Jugend von Stefanie und Thomas Engel auf die neue Saison vor. Neben viel Taktiktraining, hielt Performance Coach Dirk Peters am Sonntag einen Vortrag zum Thema Zielerreichung. So einigte sich die Mannschaft in der Rückrunde noch auf Platz 2 einzulaufen und seine Punktzahl deutlich anzuheben. Im nachfolgenden Athletiktraining kamen die Jungs nochmal ordentlich ins Schwitzen! Viel Erfolg in der Rückserie!

 

MTV C-Jugend in Final 4 Form!

18.02.2023 Lübeck

MTV Lübeck C-Jugend Handball besiegte die SG Flensburg mit 25:21! Johann erwischte einen starken Tag und warf 6 Tore.
Damit festigte die Mannschaft von Tissy den 2.Platz in der Tabelle.
 

Julius rennt 2 neue Bestzeiten

Neubrandenburg und Hannover 05/12.02.2023

Julius steigert seine Bestzeiten über 1.500m und 3.000m wieder deutlich, Mehr auf www.lauftrainingsplaene.de

Regionalliga Volleyball Spitzenspiel

13.02.2023 Regionalliga Volleyball VSG LÜbeck - Eimsbüttler SV 0:3

Bevor die intensive Vorbereitung auf die Beachsaison 2023 ansteht, stand das entscheidende Saisonspiel um die Meisterschaft an. Am Ende war es eine klare 0:3 gegen den 1. Eimsbüttler SV. Die Summer der kleinen Fehler machte den Unterschied. Stimmung in der Halle wear bestens. Diese Saison erwartet Tilo mit dem Aufsteig in die U23 eine neue Herausforderung! ZIEL, kalr Weiterentwicklung!

Vortrag " Top Perfromance am Tag X" für Preußen Reinfeld

07.02.2023, Kronsforde

Die Fußballer des Preußen Reinfeld besuchten den Vortrag "Top Performance am Tag X" von Dirk Peters. In Kleingruppen wurde intensiv an interessanten Themen wie:

- Ziele setze und Ziele erreichen!

- Wie kann ich mich und meine Leistung verbessern?

- Was muss ich tun, um top regeneriert zu sein?

- Was macht ein erfolgreiches Team aus?

2 Stunden Reflektion und Diskussionen!

Sauerland Cup 2023 Hanball C-Jugend

Menden, Sauerlandcup 2023

Für Johann eine ganz neue Erfahrung, sich mit den besten Handballern aus Deutschland zu messen. Hier ein kurzer Bericht von seinem Vater:

Johann hat im Angriff Kreis spielen können und in der Abwehr vorne Mitte und hinten Mitte. Tissy kann ihn nur vorne Mitte spielen lassen, wenn er
auch Kreis spielt, da sonst die Zuordnung nicht passt. Aufgrund seiner Größe, Kraft und auch Schnelligkeit ist er an diesen Positionen eine
Stärkung der Abwehr. In der Abwehr ist Johann eine Bank und absulut verlässlich. im Angriff versteht Johnn die Taktik sehr gut und kann
diese auch umsetzen. Im Außenanspiel und Kreisanspiel ist er besser geworden gegenüber der letzten Saison und dem Saisonbeginn. Vor allem
Anspiel nach Außen klappt schon recht gut, Kreis hat noch Potenzial nach oben. Eine insgesamt tolle Erfahrung und bringt wieder weitere Motivation oben anzugreifen!

Christine wird Landesmeisterin im Cross

Kaltenkirchen, 11.12.2023

Christine wurde in der W 35 Landesmeisterin im Cross 2022 und Gesamt 6 platzierte Frau. Herzlichen Glückwunsch zu deinem tollen Erfolg!

Ein ausführlicher Bericht unter www.lauftrainingsplaene.de

Olympic Hope

Olympic Hopes Moderner Fünfkampf 22.10.2022 Polen

Emma startete gestern im moderen Fünfkampf in Polen und erreichte einen super 5 Platz in der Damenkonkurrenz und kam mit ihrem 3er Team auf den 2.Platz hinter Ungarn. Herzlichen Glückwunsch.

Mit Emma habe ich in den letzten Monaten intensiv an der Verbesserung ihrer Regeneration gearbeitet. Neben der Kunst 5 Disziplinen zu trainieren, kommt noch die Motavation in der Schule auch gute Leistungen zu erbringen.

 

Leistungsdiagnostik

Die Herbstferien nutzte ich um mit meinen Athleten eine Leistungsdiagnostik zu machen. Die Test bestanden aus Mobilität / Stabilität, Kraft und Explosivkraftübungen.

Insbesondere Johann (C-Jugend Handball) hat sich in allen Bereichen deutlich gesteigert. Es ist klar erkennbar, dass Kraft auch mit Sprung- Sprintkraft korreliert.

Die nächsten Wochen dienen jetzt der intensiven Arbeit an der Leistungssteigerung und Verletzungsprophylaxe.

Insgesamt hatte ich Sportler aus 5 Sportarten in der Diagnostik.

Lavinia läuft 2:57:34 bei Münster Marathon

Münster, den 11.09.2022

Lavinia läuft zum ersten Mal unter 3 Stunden und wird 3.deutsche Frau!

Mehr unter www.lauftrainingsplaene.de

Julius pulverisiert seine 3.000m Bestzeit bei den NDM in Rostock!

Julius läuft eine neue Bestzeit in 9:27,94 in Rostock, mehr unter www.lauftrainingsplaene.de

Lavinia läuft neue Bestzeit beim Berliner Halbmarathon

Berlin, den 28.08.2022

Logo Berliner Straßenlauf - Die Generalprobe

Als Generalprobe für den kommenden Marathon, lief Lavinia gestern beim Heimspiel in Berlin den Halbmarathon. Viele Wochen intensiven Trainings lagen hinter ihr. Windige Bedingungen, ein leicht kopierter Kurs und ein starkes Feld, in dem Lavinia gut mitrollen konnte. Am Ende wurde es ein sensationeller 2 Platz im Frauenfeld. Lavinia: BOOOOOOM - 1:23:32 - neue Bestzeit! (vorher 1:26:30)

Streckenrekord für Katja Fischer vom Marathon Team Berlin (Pressespiegel)

Auf der Strecke waren es heute in jedem Fall andere, die mit ihren Leistungen glänzten. Allen voran Katja Fischer vom Marathon Team Berlin, die mit ihrer Zeit von 1:17:23 Stunden den Streckenrekord über die Halbmarathondistanz von 2017 (1:20:18 h) deutlich verbesserte. „Ich wollte das Rennen heute als Trainingslauf für den BMW BERLIN-MARATHON nutzen und hatte mir keine konkreten Ziele gesetzt, umso glücklicher bin ich jetzt. Ich hatte das Privileg, gemeinsam mit meinem Trainer Tobias Singer zu laufen. Er kennt mich perfekt und weiß, wie ich am besten über die Strecke komme“, so Katja Fischer im Ziel. Auf Platz zwei erreichte Lavinia Jürgens (1:23:32 h) das Ziel, dahinter Helena van Thiel (1:24:41 h) auf dem dritten Rang. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und DEINE REISE ist noch nicht zu Ende.

DM TITEL für Tilo

24.07,2022 Magdeburg DM U20
 
Unfassbar Tilo ist Deutscher Meister der U20 im Beach Volleyball!!!!!!
Letztes Jahr wurde Tilo völlig überraschend DM Dritter. Dieses Jahr an 3 gesetzt, galt es zu liefern. Das haben wir als Herausforderung angenommen.
Ich darf Tilo nun seit 4 Jahren athletisch begleiten. Er hat besondere Gaben, für 19 Jahre unglaublich reflektiert, immer wieder auf der Suche nach Verbesserungen. Stets um Excellence in den Bewegungen bemüht, kann sich super in Bewegungen reinfühlen und auch für neue Dinge offen. Auch diese setzt Tilo schnell um. Eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Immer weider diskutieren wir gemeinsam über Training. Ein echter Leader!!!
Danke für die geile Zeit und lass es ordentlich krachen<img src="https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/ted/1.5/16/1f947.png" alt="

Lübecker Handballtage wJG-B

Handball Days Lübeck 2022 – wB: so sehen Sieger aus…….

 Sieger

Das Team von Michael wurde bei den Lübecker Handballtagen sensationell Sieger des B-Jugend Turniers.

Einen Tag zuvor ging es in einem Mentalvortrag um Zielsetzung, Teamwerte und Teamgeist. Bravo Mädels.

 

Sportfest HSV - 800m

Sportfest des Hamburger SV am 03.07.2022

Jahnkampfbahn - Stadion in Hamburg-Winterhude

Julius startete am Sonntag über 800m, mit dem klaren Fokus Sub 2:10. Die Taktik hiess im Feld "mitrollen" und am Ende mit aller Leidenschaft für die Bestzeit zu fighten. Der Plan ging auf und Julius lief wieder eine neue Bestzeit in 2:08,61. Insgesamt hat Julius nun einen Sprung von 6 Sekunden gemacht. Herzlichen Glückwunsch!

LM 800m U 18

Landesmeisterschaften Büdelsdorf 800m U 18

Julius verbesserte seine Bestzeit in seinem ersten Rennen um über 2 Sekunden, auf nun 2:12,23. Damit finishte er als Vierter. Die Bestleistung überrascht insofern, dass Julius viel Alternativtraining machen musste und wir jetzt erst ins spezifische Training einsteigen. Nächster Start 800m U20 in Hamburg.

LM Tennis M 12

Kostenlose Fotos zum Thema Tennis

Kiel, 03.07.2022

Fredi wurde bei den Landesmeisterschaften in Kiel Gesamtdritter. Im Halbfinale unterlag er denkbar knapp in 3 Sätzen.

Bundeskaderlehrgang

Woche 31.05- 03.06 Berlin

Bundeskaderlergang der Jahrgänge 2002-2006

U19-DM-Bronze für VSG-Lübeck-Duo Müller/Rietschel › HL-SPORTS (Quelle HL-Sports)

Für Tilo standen täglich 2 fordernde Trainingseinheiten mit 22 Kaderathleten an. Das alles in einer professionalen Umgebung, mit Beach Volleyballhalle. Neben taktischen Verbesserungen, standen auch Bewegungsaufgaben "out of the Box", wofür Tilo immer wieder Lösungen suchen musste. Weiter so, Tilo!

SH Qualifikation

12.06.2022

Qualitfikation für SH-Liga C-Jugend

MTV - Fofana 21:9, MTV- Schafflund 20:12, MTV - Bramstedt 32:7 - herzlichen Glückwunsch!

Tennis Turnier

04.06. 2022 Neumünster Tennis Turnier Jugend

Kostenlose Fotos zum Thema Tennis

Jonas (Lübeck 1876) trainiert nun seit 2 Monaten bei mir im athletischen Bereich. Am Samstag stand in Neumünster ein 4er Trunier auf dem Plan. Er musste gelich gegen den an 1 gesetzten Spieler antreten und siegte nach 2 Stunden. Im Endspiel wurden es am Ende sogar 3 Stunden Spielzeit und auch hier ging Jonas als Sieger hervor. Nun will Jonas häufiger Turniere spielen. Herzlichen Glückwunsch - weiter so!

DM Jugend Schwimmen

22.05.2022 DJM Schwimmen 200m Schmetterling in Berlin

 

Keine Beschreibung verfügbar.

Moritz wurde bei den Deutschen Jugend Meisterschaften sensational 3. über 200m Schmetterling, wo er sich im Vorlauf über 5 Sekunden steigerte.

Hallo Dirk, gestern ist er auch die 200 Schmetterling geschwommen, wie Tassilo. Nach den Vorläufen war er insgesamt Dritter. Er hatte seine Bestzeit aus dem März um 5 Sekunden verbessert. Dies war überraschend. Im Finale am Nachmittag dann noch mal 1 Sekunde schneller. Damit knapp den dritten Platz geschaft. Bronzemedaille!!! Moritz war damit etwas überfordert, da vollkommen überraschend. Er ist immer sehr fokussiert und geht mit Druck super um. Er macht dafür immer noch Übungen, die er bei dir gelernt hat, z. B. Ausatmen durch die Füsse am Startblock, wie auch immer das geht<img src="https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/t27/1.5/16/1f600.png" alt="

Paderborner Osterlauf

15.04.2022 Internationaler Paderborner Osterlauf

Ist möglicherweise ein Bild von 9 Personen, Personen, die stehen und außen

Carina wurde sensationell 2. Frau beim international bekannten Paderborner Osterlauf über den Halbmarathon. So neben bei steigerte Carina ihre Bestzeit um über 3 Minuten auf nun 1:26:30. Das war das 2 Highlight nach dem Landesmeistertitel über 10 km Straße in Kiel.

FINAL FOUR

Für die C-Jugend des MTV Lübeck galt es am Sonntag einen 3 Tore Rückstand aufzuholen.

Mit bärenstarker Abwehr gelang das Vorhaben deutlich und der Gast aus Flensburg wurde am Ende mit 23:14 geschlagen. Nun wartet der THW Kiel als Endspielgegner auf die MTVer. Johann war in der ersten Halbzeit in Angriff und Abwehr der Energizer. Herzlichen Glückwunsch!

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.